6. Workshop

6. Workshop

Der vorletzte Workshop: Das Projekt befindet sich langsam auf der Zielgeraden, sodass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des sechsten Workshops am 13. und 14. April 2012 in ihren Arbeitsgruppen weiter an den bereits gereiften Ideen arbeiten.

Am Ende dieses Workshops konnten bereits erste Ergebnisse einiger Gruppen präsentiert werden. So hatte die AG „Accessoires“ Jutebeutel angefertigt und die AG „Wegweiser“ bereits ihre Texte für die Infomappe vorstellen können. Darüber hinaus haben zwischen dem fünften und dem sechsten Workshop weitere Treffen der einzelnen Arbeitsgruppen stattgefunden, um die Konzepte bis zur Abschlusspräsentation fertigstellen zu können. Die AG „HipHop“ hat sich gemeinsam mit dem Musiker Max Timm in einem Hamburger Tonstudio zur Aufzeichnung ihres selbstgeschriebenen Liedes getroffen, um es aufnehmen und verfilmen zu können. Außerdem fand ein Zusammentreffen der AG „Audio“ mit der Diplom-Sozialpädagogin Andrea Sievers statt, die die Teilnehmer der Arbeitsgruppe in der Verwirklichung ihrer Ideen fachlich unterstützte.